Projekt Packsattel - Wandern mit dem Pferd Muli oder Esel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekt Packsattel


Das Wandern mit Packtier erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Um mit Freude und Erfolg unterwegs zu sein, wird eine geeignete und gute Ausrüstung benötigt, insbesondere ein passender Packsattel für das Tragtier.
Passgenauigkeit, Funktionalität und Qualität sind für einen guten Packsattel unerlässliche Eigenschaften um das Wohlbefinden des Packtieres, sowie eine praktische Handhabung zu gewährleisten.                                    

Seit vielen Jahren bin ich mit Packtieren unterwegs und genieße diese Art des Lebens. Die richtige Ausrüstung dafür ist entscheidend für das Gelingen einer Tour. Da es auf  em Markt kein zufriedenstellendes Packsattelangebot gab (und noch immer nicht gibt), fing ich schon vor 30 Jahren damit an meine Ausrüstung für meine Tiere selbst zu entwickeln und zu produzieren.
Denselben Anspruch, den ich für meinen eigenen Komfort und die eigene Bequemlichkeit auf unseren Wanderungen habe, soll auch meinen Packtieren zu Gute kommen.

Aufgrund vieler Nachfragen habe ich mich entschlossen einen marktfähigen Packsattel zu entwickeln, der den Ansprüchen des heutigen Wanderns mit Packtier gerecht wird.
Basierend auf langjähriger Praxiserfahrung und der damit bekannten Problematik des Packens wird dieser neue Packsattel speziell auf die Bedürfnisse des modernen `Trekking-Säumens` abgestimmt.
Ging es früher meist darum schwere Lasten nur etappenweise von einem Ort zum anderen zu transportieren, unterscheidet sich das heutige Reisen mit einem Packtier von den damaligen Lasttransporten doch sehr.
So ist es nicht Ziel der Sache möglichst viel und schwer zu laden, sondern mit möglichst leichtem und optimiertem Gepäck auch über einen längeren Zeitraum komfortabel wandern zu können.
Und zwar komfortabel für Saumtier und Säumer!


Der Packsattel soll folgenden Kriterien entsprechen:

  • geringes Gewicht – ca. 7kg
  • beste Passgenauigkeit durch versch. Modelle und Maßanfertigung
  • sehr guter Halt des Sattels durch gute Passform und spezielles Gurtsystem – das starke Rutschen des Sattels wird verhindert, Vorder- und Hintergeschirr werden nur in extremem Gelände gebraucht, dadurch keine Scheuerstellen und Gurtdruck.
  • leichtes Handling beim Packen: verschiedenste Gepäckstücke können schnell und unkompliziert am Sattel befestigt werden. Individuelle Befestigungsmöglichkeiten können auf Wunsch problemlos angebracht werden.
  • der Sattel ist sehr langlebig, alle Metallteile sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, alles Handarbeit, hergestellt in Deutschland (Schwabenland)





____________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü